Unfortunately your current page has not been translated to English

Badmöbel & Spiegelschränke

Badezimmermöbel und Spiegelschränke sollten intelligenten Stauraum bieten und feuchtigkeitsbeständig sein. Aber auch ihr Design trägt wesentlich zum Wohlfühlfaktor im Badezimmer bei.

Arten von Badmöbeln und Spiegelschränken

Seit 50 Jahren in Bädern zuhause
logo
Seit 50 Jahren in Bädern zuhause

Seit 50 Jahren in Bädern zuhause

In den letzten 50 Jahren hat die Fachhandels-Marke concept viele Klassiker in den Bereichen Bad, Haushalt und Haustechnik hervorgebracht. Damals wie heute punktet concept mit Design und Top-Qualität zum fairen Preis.

Dafür steht concept:

  • Nachhaltige Lösungen für Ihr Bad

  • Nachkaufgarantie

  • Perfekt aufeinander abgestimmte Produktfamilien

Mehr Infos finden Sie in der Jubiläumsbroschüre.

FAQs

Ja. Wir setzen bei Mein HOLTER Bad Manufaktur auf individuelle Fertigung und Tischlerqualität made in Austria. Der Tischler fertigt die Badmöbel perfekt angepasst an die Gegebenheiten Ihres Badezimmers an.

Badezimmermöbel sollten nicht nur gut aussehen und Stauraum bieten. Sie sind zudem auch besonderen Gegebenheiten ausgesetzt. Wasser, hohe Luftfeuchtigkeit und die tägliche Nutzung über Jahre können den verarbeiteten Rohstoffen zusetzen. Daher ist es besonders wichtig bei Badmöbeln hochwertige Materialien zu verarbeiten, die diesen Anforderungen standhalten, angefangen bei den Scharnieren über die Griffe bis hin zu den Oberflächen.

Badmöbel mit Standardmaßen haben in der Regel kürzere Lieferzeiten als Maßmöbel. Sie sind in unterschiedlichen Standardmaßen erhältlich, ergänzt durch ein breites Angebot an Frontdekoren und Griffen. Außerdem sind sie in der Anschaffung günstiger als individuell maßgefertigte Möbel. Ein weiterer Vorteil: Möbel in gängigen Farben und Ausführungen sind häufig auch lagernd.

Während Aufputzspiegelschränke direkt an der Wand angebracht werden, muss die Unterputzvariante bereits bei der Planung des Badezimmers berücksichtigt werden. Denn hier ist eine Aussparung in der Wand notwendig, in die der Spiegelschrank dann eingesetzt wird. Optisch ist so nur der Spiegel erkennbar und der Stauraum versteckt. Bei sehr vielen Aufputzspiegelschränken ist schon eine indirekte Beleuchtung oder Waschtischbeleuchtung möglich.

Tageslichtweißes LED-Licht kommt hellem Tageslicht am nächsten. So erzielen Sie beim Schminken ein ausgesprochen natürliches Ergebnis. Bei vielen Spiegelmodellen können Sie die Lichtfarbe an Ihre aktuellen Bedürfnisse anpassen.

Spiegelschränke gelten nicht umsonst als Stauraumwunder. Pflegeprodukte und Kosmetika sind hier griffbereit verstaut. Speziell in Badezimmern mit wenig Stauraum bietet sich daher ein Spiegelschrank an. Wer optisch einen Wandspiegel bevorzugt und den Stauraum benötigt, sollte bereits bei der Planung über einen Unterputzspiegelschrank nachdenken. Viele Spiegelschranktüren sind außen und innen verspiegelt. So können Frisuren auch von hinten betrachtet werden.

Blog-Beiträge

Badezimmer Inspiration

Fliesenausstellung und Fliesenverkauf bei HOLTER in Amberg
Fliesenausstellung und Fliesenverkauf bei HOLTER in Amberg

Fliesenausstellung und Fliesenverkauf bei HOLTER in Amberg

  • Entdecken Sie die neuen Fliesentrends im Badezimmer.

  • Wählen Sie Ihr Bad und die passenden Fliesen bei einem Ausstellungsbesuch aus.

  • Die ausgewählten Fliesen können im 3D-Plan berücksichtigt werden.

Kataloge

Wählen Sie den gewünschten Katalog zum Download aus (PDF).

Katalogs

Wanne, Dusche, Waschbecken & Co

Bleiben Sie am neuesten Stand Sie haben es fast geschafft!

Newsletter

Mit dem HOLTER Newsletter sind Sie am Puls der Zeit:

  • Tipps & Wissenswertes rund um Haustechnik, Badezimmer, Wellness & Pool

  • Neuigkeiten zu Förderungen & Co

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

Beim Senden des Formulares ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.